Verkaufstraining oder Schlagfertigkeitscoaching in Baden-Baden

 

Hallo und guten Tag. Wir sind Ihr Weiterbildungspartner und Experte im Bereich Verkauf und Kommunikation. Bei uns bekommen Sie von der Kundenanalyse bis hin zur Erfolgskontrolle alles aus einer Hand. Als Trainingsunternehmen (Produktpräsentation, Verkaufstechniken, Gesprächsstrategie, Kaltaquise, Verkaufsseminar, Verkaufstraining) werden wir gerne für Sie tätig. In Baden-Baden oder wo immer Sie uns als kompetente Trainer wünschen.

 

 


Unsere Inhouse-Trainings

Sie wünschen ein Training ausschließlich für sich und Ihre Organisation. Wir von avio kommen gern in Ihr Unternehmen oder in ein Tagungshotel Ihrer Wahl. Egal ob Freiburg, Zürich, Berlin oder Baden-Baden.

Informationen zu firmeninternen Trainings

 

 

 

 

Aufträge akquirieren - Tipps zur Akquise
Die Eröffnungsphase Die Eröffnungsphase, auch Aufwärmphase genannt, dient dazu, eine gute und entspannte Atmosphäre für das Verkaufsgespräch zu schaffen. In dieser Phase steht nicht der Verkauf im Mittelpunkt, sondern das gegenseitige Kennenlernen. Doch achten Sie darauf, dass Sie nicht zu lange Small-Talk halten. Regel: so lang wie nötig, so kurz wie möglich. Stellen Sie fest, wie schnell Ihr Gesprächspartner ins „eigentliche” Thema einsteigen möchte. Was sollten Sie in der Eröffnungsphase noch beachten? Wichtig in dieser Phase sind Ähnlichkeiten oder sogar Gemeinsamkeiten. Finden Sie Bereiche, über die Sie sich unterhalten können – auch wenn diese noch nichts mit dem „eigentlichen“ Verkaufsgespräch zu tun haben. - Kundensituation: Reden Sie über die Situation beim Kunden. Was sehen Sie, was fällt Ihnen auf? Verzichten Sie jedoch auf pauschale Äußerungen wie „schön haben Sie es hier”. - Eigensituation: Anreise oder Erlebnisse, die Sie kürzlich hatten. - Allgemeines: Aktuelle Situation, Wetter etc. Die Überleitung zum Verkaufsgespräch gestalten Sie am einfachsten mit einem nonverbalen Signal: Wechseln Sie die Sitzhaltung, beugen Sie sich nach vorne!
weitere Tipps ...

 

Tipps für Präsentationen
Als Handout werden knapp gefasste Unterlagen bezeichnet, die Sie bei einer Präsentation an die Teilnehmer verteilen, und das vor Beginn der Präsentation. Dagegen wird ein Skript, das einer ausführlicheren „Mitschrift“ der Veranstaltung mit Zusatzinformationen sowie Quellen- und Literaturangaben entspricht, grundsätzlich am Ende einer Präsentation ausgegeben. Auf keinen Fall sollten Sie während der Präsentation Handouts verteilen, das schafft zuviel Unruhe. Der Nachteil von Handouts: Teilnehmer können durch das Herumblättern während der Präsentation abgelenkt sein. Doch was sind die Vorteile von Handouts?- Handouts sprechen den haptischen Sinn Ihrer Zuhörer an, sie haben etwas „zum Anfassen”. - Wenn Gliederung von Handout und Präsentation übereinstimmen, können die Zuhörer Ihren Worten besser folgen. - Ihre Zuhörer können während der Präsentation im Handout Notizen machen – achten Sie auf genügend Platz für Anmerkungen. - Durch knapp gehaltene Stichworte auf dem Handout wecken Sie Neugierde auf die nächste Folie. Auf keinen Fall sollte das Handout selbsterklärend sein. - Denken Sie daran, beim Handout ein Deckblatt mit Thema, Datum und Ihrem Namen zu verwenden.
weitere Tipps ...

 

Kundenorientierung im Verkauf und Beratung
Körpersprache kontrollieren Viele Kunden fühlen sich durch eine abfällige Mimik oder Gestik stärker zurückgewiesen als durch eine mündliche Bemerkung. Ein angeekelter Gesichtsausdruck oder eine geringschätzige Handbewegung können mehr Schaden anrichten als ein Schimpfwort. Ein falsches Wort kann herausgerutscht sein - eine körpersprachliche Beleidigung dagegen kommt aus der Seele. Wer negative Körpersignale aussendet, muss zunächst seine innere Haltung Kunden und ihren Anliegen gegenüber prüfen. Es reicht nicht, sich einzureden, dass die Kunden für den Umsatz oder den Erfolg wichtig sind. Echte Kundenorientierung kommt aus dem Inneren, aus der Freude, Menschen zu helfen, aus der Liebe zum fachlichen Detail. Negative Körpersprache ist oft ein habituelles Problem, das mit der gesellschaftlichen Herkunft zu tun haben kann. Tipp: Wer hier Probleme hat, kann sich coachen lassen - etwa in einem guten Rhetoriktraining.
weitere Tipps ...

 

 

Übersicht Verkaufstraining und Verkaufsseminare

Erfahren Sie hier mehr über unsere Trainings im Bereich Verkauf und Vertrieb. Nicht nur Verkaufstraining, sondern Verkaufspsychologie, B2B Verkauf, Außendienstschulung, Kurs, Grundlagentraining, Vertretertraining oder Einzelhandelsschulung sind unsere Kompetenz. Seminare und Training in Baden-Baden oder am Ort Ihrer Wahl.
unsere Seminare im Bereich Verkauf und Kundengewinnung

 


Seminare in Baden-Baden

Wir sind ein Weiterbildungsunternehmen, spezialisiert in den Themen rund um Verkauf und Kommunikation. Egal ob Einzelcoaching, Gruppenseminare und Inhouseschulungen, unsere Trainer unterstützen Sie jeder Zeit und in jeder Situation. Sowohl mit Ihrem fachlichen Wissen als auch mit Ihren persönlichen Erfahrungen aus der Praxis als Verkäufer, Vertriebsleiter oder Außendienstler. Sie möchten mehr über uns und unsere Seminare erfahren? Rufen Sie uns doch einfach an. Gerne beantworten wir Ihnen als Verkaufstrainer jederzeit Ihre Fragen und lassen Ihnen unser Gratis-Infopaket zum Thema „Verkauf“ zukommen.

jetzt Kontakt aufnehmen ...

 

 

 

... auf die Bedürfnisse und Wünsche seiner Kunden. So verkauft ein Hersteller keine Maschinen, sondern die Möglichkeit zusätzlich Geld zu verdienen, Personal einzusparen, das Herstellungsrisiko zu verkleinern und so weiter. Ein Endverbraucher möchte keine Ware kaufen, sondern die Möglichkeit, Ansehen zu gewinnen, Geld zu sparen, Freunde gewinnen, etwas zu erleben und vieles mehr. Denken Sie gerade im Zusammenhang mit Endkunden an ganz unterschiedliche Werbespots, die sehr oft kaum mehr was mit dem eigentlichen Produkt zu tun haben. Neben grundsätzlichen Überlegungen, wie Sie Ihren Kunden einen echten Nutzen bieten können, bietet es sich auch an zu überlegen, wie Sie Ihrem Kunden den Nutzen im Verkaufsgespräch oder einer Präsentation vermitteln können. Jedes Gespräch mit Kund ...

 

(Auszug aus einer unserer Trainer-Publikationen. Schaffen wir es, Ihre Neugierde wecken?)

 

 


Offene Seminare

Nicht jeden Tag, und nicht immer in Baden-Baden. Aber über 50 mal im Jahr bieten wir offene Seminare an. Hier können Sie in einer intensiven Runde Ihr Wissen auffrischen und sich Fertigkeiten aneignen, die Sie weiterbringen.

 

Z

Download komplettes
Seminarprogramm als pdf

 

Was weckt Ihr Interesse?

Bei avio erhalten Sie professionelle Weiterbildung aus einer Hand. Neben offenen Seminaren in Freiburg, Köln und Berlin bieten wir Inhouse-Trainings zu Themen wie Rhetorik, Führung, Telefon und Verkauf an. Vielleicht auch bald in Baden-Baden. Dürfen wir Ihr Vertrauen gewinnen?

 

  • Verkaufen: Verkaufsaufgabe, Vertriebscoaching, Verkaufspräsentation, Vertriebsleitung, Konkurrenzbeobachtung, Grundlagenseminar, Kontaktfähigkeit
  • Führung: Planung, Führungsgrundsätze, Zieldefinition, Gruppenprozesse, Personalmanagement, Teamstruktur

  • Rhetorik: Rhetorikkurs, Rhetorikworkshop, Sprechtraining, Sprechtraining, Kommunizieren, Kommunizieren
  • Messeauftritte: Aussteller, Messeschulungen, Messeteam, Messeerfolg, Fachmesse, Hostessen
  • Telefon: Telefonkommunikation, Sekretärin, Trainer, Anrufbeantworter, Termin, Telefonseminar
unsere Trainingsthemen und Referenzen ...

 

 

Körpersprache für Verkäufer

Verkaufstraining, Vertreterworkshop, Verkaufsituationen, Zusatzverkäufe, Verkaufstraining, Kundenorientierung. Und was ist mit der Körpersprache?
mehr erfahren ...